» Betreuungsdienst

Betreuungsdienst

Im Rahmen der ambulanten Versorgung bieten wir Ihnen auch Betreuungsdienste an. Diese sollen es Ihnen u.a. ermöglichen, soziale Kontakte aufrecht zu erhalten.

Hinsichtlich der Aktivitäten während der Betreuungsdienste gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten. Hier bieten wir beispielsweise:

  • kognitives Training
  • Demenzbetreuung
  • Begleitung bei Spaziergänger
  • Begleitung bei Terminen (Arzt, etc.)
  • ein nettes Gespräch
  • Biographiebezogene Betreuung und Aktivierung
  • Gedächtnistraining
  • Aktivierung im Bereich der Bewegung

Betreuungsleistungen können über die Pflegekasse als Sachleistungen, Entlastungsleistungen oder Verhinderungspflege sowie als Privatzahlerleistungen in Anspruch genommen werden.

Wir beraten Sie umfangreich und individuell abgestimmt auf Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse. Selbstverständlich ist unser Beratungsangebot kostenlos und völlig unverbindlich!

Information

Diese Leistungen werden auch im Rahmen der Verhinderungspflege (VHP), den Entlastungsleistungen in Höhe von 125 Euro/Monat sowie über Ihren Pflegegrad erstattet.